Der Stern von Indien

Der Stern von IndienBritisch-indisches Drama von Gurinder Chadha mit Hugh Bonneville, Gillian Anderson, Michael Gambon, Manish Dayal und Simon Callow. Im Jahr 1947 geht die britische Kolonialherrschaft in Indien dem Ende zu. Lord Mountbatten, Urenkel von Queen Victoria, zieht mit Frau und Tochter für einige Monate ins Viceroy's House in Delhi ein und soll den Übergang des Landes in die Unabhängigkeit überwachen. Doch bald kommt es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Hindus, Muslimen und Sikhs, was sich auch auf die 500 Angestellten des Viceroy's House ausweitet, wo eine junge Liebe am meisten darunter zu leiden beginnt...
Kinostart in Deutschland: 10.08.2017 (nur in einzelnen Kinos)
Originaltitel Viceroy's House
Filmverleih: Tobis
Filmlänge: 107 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 6

Anzeige